Programm

  • Moderation: Dag Schölper (Bundesforum Männer e.V.)

Montag, 2. Dezember 2013

Ab 10:30 Uhr
Empfang

11:00 Uhr
Begrüßung
Doro-Thea Chwalek - Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

11:30 Uhr
Grußwort und Vortrag: 
Jungen und junge Männer im Fokus der  Gleichstellungspolitik:
Welche Ziele  verfolgt eine emanzipatorische Männer - und Jungenpolitik?
Dr. Angela Icken - Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

12:00 Uhr
Vortrag:
The Role of Men in Gender Equality - Internationale Analysen und Empfehlungen für eine
gleichstellungsorientierte Jungen- und Männerpolitik (>>mehr...)
Elli Scambor - Universität Graz

13:00 Uhr
Mittagsbuffet

14:00 Uhr
Vortrag:
Von Neue Wege für Jungs zum Boys’Day - neue Perspektiven!? (>>mehr...)
Miguel Diaz - Boys'Day | Neue Wege für Jungs

14:45 Uhr
Vortrag:
Lebenswelten von Jungen: Potentiale und Perspektiven - Ergebnisse des Jungenbeirats (>>mehr...)
Dr. Sylka Scholz - Technische Universität Dresden

16:00 Uhr
Kaffeepause und Zeit für einen Rundgang zu Infoständen von Projekten und Initiativen

16:45 Uhr
Vortrag:
Was brauchen Jungen? Geschlechtersensible Angebote in Schule und Jungenarbeit
ressourcenorientiert und unterstützend gestalten (>>mehr)
Olaf Jantz - mannigfaltig e.V.

17:30 Uhr
Vorstellung der Workshops für den zweiten Tag

Ab 18:00 Uhr
Kabarett, Abendbuffet, Austausch und Geselligkeit

Dienstag, 3. Dezember 2013

9:30 Uhr
Warming-up

10:00 Uhr
Vortrag:
Genderaspekte in der Berufswahl und Berufsberatung.
Rollen ins Rollen bringen (>>mehr...)
Prof. Dr. Bettina Franzke - Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Mannheim

11:00 Uhr
Workshops parallel

12:30 Uhr
Mittagsimbiss

13:30 Uhr
Vortrag:
Vorstellung Netzwerk schulische Bubenarbeit
Beat RamseierNetzwerk schulische Bubenarbeit, Schweiz

13:45 Uhr
Vortrag:
Gesellschaftliche Teilhabe, Bildung, Zukunft – Herausforderungen für Jungen und junge Männer
in einer sich verändernden Gesellschaft und Wirtschaft (>>mehr...)
Prof. Dr. Carsten Wippermann - DELTA-Institut für Sozial- und Ökologieforschung;  Katholische Stiftungshochschule München (KSFH)

14:15 Uhr
Fish-Bowl-Diskussion

Thema: Zukunftsfähigkeit und Glück
Prof. Dr. Carsten Wippermann ; Dr. Angela Icken; Michael Cremers (BAG Jungenarbeit); Doro-Thea Chwalek und Publikum

  • Wie verändern sich Bildungs‐ und Erwerbsbiografien und Geschlechterverhältnisse?
  • Welche Vorstellungen haben Jungen und junge Männer von einem "guten Leben"?
  • Welche Aufgaben haben Politik, Jugend- und Jungenarbeit oder Schule?

15:30 Uhr
Verabschiedung und Ausklang
Doro-Thea Chwalek

  • Die Teilnahme am Fachkongress sowie Tagungsgetränke und -büffet sind kostenfrei.